Bauernhof Lederer
„Der Bauernhof für Mensch und Tier“

Obwohl Corona neue Herausforderungen an uns alle stellt und wir gewisse Dinge runterfahren müssen, bleibt für die Natur die Zeit nicht stehen. Das Frühjahr hat uns Bauern voll im Griff und die Bearbeitung von Äckern und Wiesen kann nicht runtergefahren werden.

Die ersten Erdbeeren zeigen schon ihre Beeren, der ersehnte Regen bringt endlich Feuchtigkeit in die Böden und so kann man von Tag zu Tag sehen, wie das Gras, und mit ihm alles andere wächst und gedeiht.

Der Hühnerstall ist kurz vor dem fertig werden, das neue Reiterstüberl ist auch schon fast fertig, der Brotbackraum bekommt bald wieder seinen hohen Stellenwert zurück und es wird wieder Lederer-Brot auf unserem Betrieb geben.

Wie einige von euch schon ausprobieren, hat diese Zeit auch meinen Mann dazu inspiriert ein Mehl zu mahlen, das sowohl über viele Ballaststoffe und Vitamine verfügt  als auch eine hervorragende Backqualität aufweist in der Type 1050. Unser Mehl gibt es nun auch nicht mehr nur ab Hof, sondern auch in den Genussläden der Lagerhäuser und bei Billa in Rechnitz und Oberwart.

Endlich haben wir uns aufgerafft und die Herausforderung mit der neuen Homepage angenommen und werden euch immer wieder mit Rezepten und Neuigkeiten über unseren Hof informieren. Dass das gelingt, dafür möchten wir uns gern bei Christian Klein bedanken, der uns total super betreut.

Und jetzt laden wir euch ein in der Hexenkuchl nachzuschaun, was die Kräuterhexe für euch Neues hat, oder vielleicht wollt ihr ein neues Rezept ausprobieren, dann schaut doch einfach nach unter: Was gibt es Neues.

Die Produkte von unserem Hofladen sind noch etwas in Fotoausarbeitung und es wird noch etwas dauern, bis wir euch auch dies auf der Homepage präsentieren können, aber......mehr wenn ihr uns weiter besucht und bei uns rein seht, dann könnt ihr sehn wie es bei uns im Oberfeld weiter geht.....wink

Dieser Keksbackkurs soll einstimmen auf die Adventzeit und die vorweihnachtliche Bäckerei. Mit weihnachtlichen Gewürzen duftet ihre Küche bald nach Mandeltalern, Bärentatzen, Vulkanos, Kokosschnitten und mehr.